MISHALA

mishala – משאלה (hebr. = Wunsch)

Mishala, aus verschiedenen Orten entlang des Mittelrheins von Koblenz bis Bonn, ist eine bunt gemischte Gruppe von MusikerInnen. Uns alle verbindet eins: die Liebe zu osteuropäischer und jüdischer Musik.
Mit Klarinette, Geige, Akkordeon, Kontrabass, Klavier, Gitarre, Percussion und Gesang interpretieren wir Klezmermusik sowie Folklore und Tänze aus Israel, Russland und dem Balkan mit außergewöhnlichen, handgemachten Arrangements.

Bandfoto aus früheren Zeiten


Ob Konzert, Tanzfest oder Gedenkfeier: Lassen Sie sich von MISHALA begeistern!
 

“Die Koblenzer Klezmergruppe spielt seit 2013 in unregelmäßigen Abständen und mit wechselnder Besetzung »jiddische« Musik – Lieder und Tänze mit dieser ganz eigenen Mischung aus Schwermut und Heiterkeit, deren musikalischer Ursprung in Osteuropa bei den askenasischen Juden liegt. Die Amateurband, ein lockerer Zusammenschluss aus Hobbymusikern, schreibt ihre eigenen Arrangements.”

Quelle: Kommentar auf youtube

Update 2020: Mishala spielt nicht mehr!

Ein rücksichtsloser Gitarrist auf Egotrip; unangemessene und moralisch fragwürdige Forderungen. Eine von der Situation überforderte Leitung…
Und plötzlich passiert, womit keiner gerechnet hätte: Mishala ist tot! Zerstört von der Kompromisslosigkeit eines Musikers, der das Ende der ganzen Band bewusst in Kauf genommen hat, um sein Eigeninteresse durchzusetzen.
Sehr Schade!

Nur wenige Tage nach unserem gefeierten Auftritt vom 1. Advent bei “Winningen im Lichterglanz 2019” gibt es Mishala deshalb leider nicht mehr! Alle zukünftigen Termine wurden abgesagt. 

Scroll Up